Stimmungsvoller
Kunstkalender mit Fotos aus Florenz,
der Hauptstadt der Toskana, für 2017
(inkl. Januar 2018)

“FLORENZ:

HARMONISCHE SINFONIE FLORENTINISCHER UMARMUNGEN. DELIZIÖSE REFLEXIONEN DER GÖTTLICHEN SCHÖNHEIT UNTER EINEM BEZAUBERNDEN HIMMEL.”

“FIRENZE:

SINFONIA ARMONIOSA DI ABBRACCI FIORENTINI. RIFLESSI DELICATI DELLA BELLEZZA DIVINA SOTTO UN CIELO D’INCANTO.”

Größe: DIN A3,

13 Kalenderblätter +Titelblatt,

hochwertiger Offset Bilderdruck mit brillanter Folienkaschierung,

Papierstärke: 250g

Preis:
33,- Euro
(inkl. Mwst.) + Porto

“FIRENZE: SINFONIA ARMONIOSA DI ABBRACCI FIORENTINI. RIFLESSI DELICATI DELLA BELLEZZA DIVINA SOTTO UN CIELO D’INCANTO.”

Januar 2017: Morgenstimmung am Arno nach Gewitter

Ponte Vecchio – una passeggiata sospesa sull’Arno: dove cielo e fiume si uniscono – in una sinfonia di colori.
Ponte Vecchio – luftige Flaniermeile über den Arno – dort, wo sich Himmel und Fluss vereinen – zu einer Sinfonie der Farben.


Februar 2017: Innenhof der Uffizien bei Nacht

Uffizi: Con grande effetto scenografico, la loggia si apre attraverso la Serliana – tesoro della splendore fiorentino.
Uffizien: In beeindruckender Szenografie öffnet sich die Loggia hin zur Serliana –  Schatzkammer florentinischen Glanzes.


März 2017: Arno mit Staustufe und Wolkenstimmung über Florenz

Il cielo racconta  e si specchia sull’acqua – senti la voce appassionata della vita – un battito felice del cuore.
Der Himmel spiegelt sich im Wasser und erzählt – welch’ leidenschaftliche Stimme des Lebens – welch’ glücklicher Herzschlag.


April 2017: Giardino Bardini und Blick über Florenz

Volando! Pensieri salite verso l’alto finché scorgerete i paesaggi armoniosi – per sentire il dolce vento della bellezza.
Fliegt! Gedanken – steigt in luftige Höhen bis ihr die Gefilde der Harmonie erreicht – um den sanften Windhauch der Schönheit zu spüren.


Mai 2017: Loggia dei Lanzi

Pietre raggiante – vibranti di vita – abbracci fiorentini – baci dolci dalla musa – sotto un cielo d‘incanto.
Von Leuchtspuren erhellte Steine – pulsierendes Leben – florentinische Umarmungen – von der Muße geküsst – unter einem bezaubernden Himmel.


Juni 2017: Palazzo Pitti und Durchblick auf Florenz

Un’oasi meravigliosa alle spalle di Palazzo Pitti – con viste stupende su Firenze – senti il profumo estivo dei giardini fioriti.
Eine wundervolle Oase hinter den Mauern des Pitti Palastes – mit großartigen Ausblicken auf Florenz – spürst Du den sommerlichen Duft der erblühten Gärten.


Juli 2017: Ruinen von Fiesole

Le rovine di Fiesole – un refugio d’ispirazione – da sensi di serenità.
Die Ruinen von Fiesole – ein Refugium für Inspirationen – Sinne der Ruhe.


August 2017: Innenhof des Palazzo Medici Riccardi

Sinfonia nell’atrio: Appuntamento con la luce – che si diverte a giocare e ad orchestrare le sue frammenti di ombre.
Sinfonie im Artrium: Verabredung mit dem Licht – welches sich im Spielen und Orchestrieren seiner Schattenelemente vergnügt.


September 2017: Blick auf Florenz von San Miniato aus

L’orizzonte sfumato, circondata da colline calme, toccando il cielo. Firenze, dove l’uomo ha imparato a volare.
Verschleierter Horizont, umschlossen von sanften Hügeln, den Himmel berührend… Florenz, wo der Mensch das Fliegen gelernt hat.


Oktober 2017: Nachtansicht von Ponte Vecchio und Arno

Quando il sole abbassa la testa tra le spalle della notte – l’Arno s’illumino di pace in cascate di luce.
Wenn die Sonne Ihren Kopf zwischen die Schultern der Nacht senkt, erstrahlt der Arno im Einklang der Lichtkaskaden.


November 2017: Cattedrale Santa Maria del Fiore, Florenz

Quell’immagine di te – attimo in cui nulla respira – solo la luna si muove – lentamente s’annuncerà il bacio dell’alba.
Welch’ Bild von Dir – Augenblick, in dem sich kein Lüftchen regt – nur der Mond zieht seine Bahn – und ganz langsam wird sich der Kuss der Morgendämmerung nähern.


Dezember 2017: Blick vom Turm des Palazzo Vecchio auf Florenz

Mille luci sulla città – affascinante da lontano e dall’alto – una carezza sul cuore – m’illumino d’amore.
Tausende Lichter erhellen Stadt – zauberhaft schon aus der Ferne und faszinierend von oben – Liebkosungen des Herzens – erleuchtet von Leidenschaft.


Januar 2018: Piazzo Santo Spirito

Fermiamo per un istante – restando in silenzio – respirando felice la tenerezza del tuo spirito.
Lasst uns für einen Moment innehalten – schweigend verweilen – um glücklich in der Zartheit Deines Geistes Luft zu holen.